Winter-Lichterzauber im Tiroler Kaiserwinkl

Gute Stimmung bei Laser, Licht und Feuerwerk in Kössen

Nach der erfolgreichen Sommerpremiere des Lichterzaubers wird nun auch die Winternacht im Kaiserwinkl mit einem spektakulären Schauspiel aus Laser, Licht und Feuerwerk erhellt. Lichteffekte funkeln und glitzern in vielen Farben, Laser malen Zeichen in den Nachthimmel, den krönenden Abschluss macht ein Feuerwerk. Mitreißende Musik und gutes Essen begleiten das stimmungsvolle Lichterfest am Dorfplatz von Kössen. Die Shows gehen ab 5. Februar 2014 jeweils am Mittwoch von 19.00 bis 21.30 Uhr über die Bühne, falls das Wetter nicht mitspielt, ist als Ausweichtermin der Donnerstag geplant. Der Eintritt ist frei.



Der Kaiserwinkl mit den Orten Kössen, Walchsee, Rettenschöss und Schwendt ist die Visitenkarte Tirols, denn das eindrucksvolle Kaisergebirge mit dem Zahmen und dem Wilden Kaiser grüßt schon von Weitem die Reisenden, die auf der Inntalautobahn Richtung Österreich unterwegs sind. Wer bei der Ausfahrt Oberaudorf die Autobahn verlässt, spart sich die österreichische Maut-Vignette.
Auch günstige Pauschalen schonen die Geldbörse, wie zum Beispiel das „Ski und Bett komplett“-Paket. Es enthält sieben Nächtigungen, je nach Kategorie mit Frühstück, Halbpension oder in einer Ferienwohnung sowie einen 6-Tages-Skipass „Alpen Plus Holiday Card“, der für die Bergbahnen Kössen, Zahmer Kaiser und fünf weitere Alpen Plus Partner gültig ist. Auch die „Kaiserwinkl Card“ mit vielen Gratis- und Vorteilsleistungen ist in der Pauschale enthalten, die bis 15. März 2014 ab 329,- Euro buchbar ist.

Weitere Informationen unter www.kaiserwinkl.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren