Was machen Trattlers Hofleute aktuell?

Ein Blick hinter die Kulissen des Hotel Gut Trattlerhof & Chalets

Was passiert eigentlich in einem Hotel, das derzeit keine Gäste empfangen und bewirten darf? Steht die Zeit still? Keineswegs, das Hofleben geht weiter: Die Inhaber und Mitarbeiter des Hotel Gut Trattlerhof & Chalets in Bad Kleinkirchheim zeigen im Video „Trattlers Hofleute allein zu Haus“, wie es ihnen geht, was sie gerade machen und senden einen herzlichen Ostergruß an alle Gäste, die die Feiertage zuhause verbringen müssen.

Auch wenn das Hotel Gut Trattlerhof & Chalets derzeit geschlossen hat, gibt es dort jede Menge zu tun. Schließlich werden auch in dieser Zeit die acht Hof-Pferde liebevoll gepflegt und die Ställe müssen ausgemistet werden. Der Hausmeister kümmert sich zudem um kleine Instandhaltungsarbeiten in den vierzehn Trattlers Hof-Chalets. Während Küchenchef Joshua Kostecki normalerweise die Gäste in Trattlers Einkehr bewirtet, zeigt er heute in einem Koch-Video wie die schmackhafte Bärlauchcremesuppe auch zuhause zubereitet werden kann. Elisabeth Moser näht währenddessen Schutzmasken aus schönen Stoffen für die Mitarbeiter und das Marketing-Team nutzt die Zeit für die kreative Ideen und die Aufnahme neuer Videos und Fotos rund um das Traditionshotel. Für Osterstimmung sorgen die Kinder mit bunt bemalten Oster-Eiern.

Hier finden Sie das Video.

„So eine Situation haben wir in unserer langen Geschichte noch nie erlebt. Aber es geht uns gut und Trattlers Hofleute waren ja schon immer rührig. Wir bereiten uns mit viel Elan und Freude auf den Moment vor, in dem wir unsere Pforten wieder öffnen dürfen“, so Inhaber Jakob Forstnig, dessen Familie das Traditionshotel bereits seit über 136 Jahren und in fünfter Generation führt. Die Gastgeber arbeiten derzeit bereits intensiv an Hygiene- und Verhaltensregeln, um einen sicheren Urlaub zu gewährleisten und haben zudem die Stornierungsbedingungen gelockert.

Über das Hotel Gut Trattlerhof & Chalets,

der wahrscheinlich charmanteste Gutshof im Süden Österreichs

„Leidenschaftlicher Gastgeber sein, Traditionen fortführen und dabei innovativ bleiben. Gutfühlen, loslassen und der Natur ganz nah sein. Für Familien, Paare und Freunde.“, so lässt sich das Hotel Gut Trattlerhof & Chalets, das seit über 136 Jahren und mittlerweile in fünfter Generation von Familie Forstnig betrieben wird, in wenigen Worten am besten beschreiben. Ein Ort der verbindet. Altes mit Neuem. Tradition mit Zeitgeist. Die Zeiten mögen sich ändern. Die Liebe zum Gast, die bleibt. Die familiäre Gastfreundschaft der Hofleute sowie die feinen Angebote am Hof machen den Urlaub dort einfach unvergesslich. Für ihr vorbildliches Engagement in Sachen Klimaschutz und Nachhaltigkeit wurden die Gastgeber schon mehrfach ausgezeichnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren