SNOWBOMBING IN MAYRHOFEN – AUF ZUR „WORLD’S GREATEST SHOW ON SNOW“

snowEINZIGARTIGES MUSIKFESTIVAL STEIGT VOM 1. BIS 6. APRIL 2013 – TICKETS AB SOFORT ONLINE ERHÄLTLICH

Elektrisierender Sound von mehr als 100 Größen der Clubszene mitten in den Zillertaler Alpen – ein Mega-Event. Die Organisatoren bezeichnen es als „World’s Greatest Show on Snow“. Jeder, der einmal dort war, weiß: Sie haben Recht.

Snowbombing in Mayrhofen ist ein Musikfestival, das einzigartig ist. Vom 1. bis 6. April heißt das Motto im Skigebiet und in Mayrhofen: mehr Musik, mehr Spielstätten, mehr Road Trip, mehr Spaß. Die Snowbombing Party steigt, angesagte Größen wie DJ Carl Cox, Kasabian und Example sind dabei und die Forrest Party ist wieder mit von der Partie. Der Ticketverkauf läuft. Schnell zugreifen lohnt sich. 300 Karten stehen zur Verfügung – und das Interesse ist riesig.

Jene, die es erlebt haben, wollen es nicht mehr missen. Und jene, die noch nie dort waren, müssen unbedingt hin.Snowbombing in Mayrhofen hat sich einen Namen gemacht. Es begeistert, fasziniert, elektrisiert. „Es ist wie Ibiza imSchnee“, erinnert sich Brit-Award-Gewinner Dizzee Rascal an seine heißen Erlebnisse in Mayrhofen.

„Das beste Festival der Welt“, findet Tom Clarke von The Enemy. DJ Carl Cox kann es nicht erwarten, endlich loszulegen. Zum ersten Mal.

„Ich habe schon so viele außergewöhnliche Geschichten von Snowbombing gehört“, sagt er. „Schon immer wollte ich dort auflegen.“ Das wird er tun und dem Publikum ordentlich einheizen. So wie auch Rockband Kasabian, einer der Topacts im April. „Dance-Musik hatte immer einen großen Einfluss auf uns“, sagen die Briten. Auf diesem „Kult-Event“erstmals zu spielen sei für sie unheimlich spannend. Alle Künstler verbindet ein Ziel:

Party Tag und Nacht mit Indie,Rock, Electro, House, Drum & Bass. Anspruchsvoller Clubsound erfüllt Mayrhofen und seine Pisten. Die Party mit weltbekannten DJ’s und angesagten Bands startet gleich bei der Ankunft. Die Pisten sind bestens präpariert, alles ist auf tausende Musik- und Wintersport-Fans eingestellt, Pistenspaß, Winterfreuden und Festival-Flair werden beim Snowbombing vom 1. bis 6. April zur Einheit.


TANZFIEBER AUF 159 PISTENKILOMETERN Gerockt und getanzt wird in den vielen Skihütten entlang der 159 Pistenkilometer, auf der Terrasse der White Lounge und in den Nachtlokalen des Wintersportorts. Nicht verpassen sollten die Gäste im Tanzfieber die Forrest Party, The Arctic Disco und The Backcountry Party. Über 100 Künstler werden auftreten. Unter anderem mit dabei: Example, Disclosure, Katy B, Above&Beyond, Rudimental, Foreign Beggars, The Cuban Brothers, P Money, Dub Pistols, Seth Troxler, Andy C. Skream, Maceo Plex und James Zabiela. VERSCHNAUFPAUSE? Zu einem Festival der Extraklasse gehört ein ebenso einzigartiger Austragungsort – Mayrhofen. Dort im Zillertal freut man sich in dieser Woche auf die Party-Gäste. Diese finden Hotels und Pensionen für jeden Geschmack und Geldbeutel sowie gemütliche Hütten und Restaurants für einen kleinen Imbiss zwischendurch, deftige Mahlzeiten oder ein Mehr-Gänge-Menü. Je nach Gusto. Wer Party mit Verwöhnprogramm und Luxus verbinden will, findet in Mayrhofen Hotels im Vier-Sterne-Segment mit Jacuzzis auf Dachterrassen und weiteren überzeugenden Wellness-Angeboten. Doch auch urige Blockhütten stehen für die Übernachtungsgäste bereit ebenso wie Gästehäuser. NUR NOCH EIN SCHRITT VON DER PARTY ENTFERNT Jetzt fehlt nur noch ein entscheidender Schritt: die Buchung. Das geht leicht und schnell, denn der Ticket-Verkauf läuft, und Karten können direkt über den Webshop unter www.mayrhofen.at erworben werden. Wer beim ultimativen Musik- Festival Snowbombing dabei sein möchte, sollte sich jedoch nicht mehr lange Zeit lassen. Denn zum freien Verkauf stehen nur 300 Tickets. Die schnellsten Partyfans sind am Ende die glücklichsten. Skigebiete Ahorn 670 m – 2.000 m Penken 1.800 m – 2.500 m Skigebietsfakten Mayrhofen 159 Pistenkilometer 53 Anlagen Zillertal gesamt 671 Pistenkilometer 174 Anlagen Snowbombing 2013 Größtes Musikfestival in den Alpen Termin 1. – 6. April 2013 Orte Skihütten & Nachtclubs Terrasse der White Lounge Forrest Party und viele weitere Locations Live-Acts u.a. Kasabian Example Disclosure Katy B DJ’s u.a. Carl Cox James Zabica Seth Troxler Weitere Infos unter www.snowbombing.com Anreise per Auto von München ca. 1,5 bis 2 Stunden (149 km) per Bahn Mit den Schnellzügen bis Bahnstation Jenbach. Von dort noch 35 km mit der Zillertalbahn per Flugzeug Nahegelegene Flughäfen befinden sich in: Innsbruck 65 km Salzburg 170 km München 190 km

www.mayrhofner-bergbahnen.com

Erfahren Sie mehr, melden sie sich
für weitere Infos jetzt an:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren