Skigebiet Gitschberg Jochtal

360° Panorama Plattformen am Gitschberg

Skifahren Gitschberg Jochtal

Das Skigebiet Gitschberg Jochtal befindet sich in der Ski- & Almenregion Gitschberg-Jochtal (Italien, Trentino-Südtirol, Südtirol, Eisacktal). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 51,7 km Pisten zur Verfügung. 16 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.354 bis 2.510 m.

Das Skigebiet Gitschberg Jochtal ist ein ganz besonderes Fleckchen abseits des Trubels. Es verfügt über Flair und bietet Top-Optionen zum Skifahren und für den gesamten Winterurlaub. Das sympathische Wintersportgebiet bietet die richtige Mischung für die aktiven, die kleinen und die großen Wintersportfreunde. Seit der Errichtung der 8er Kabinenbahnen Gaisjoch und Schilling ist das Skigebiet die größte Skiarena im Eisacktal. Die Dörfer Vals und Meransen sind über Pisten erreichbar und vereinen Familien- und Aktivurlauber. In Vals, wo Skifahren bis direkt an die Unterkünfte möglich ist, fühlen sich Familien besonders wohl. Zudem gibt es hier einen Fun-Park für Freeskier und Snowboarder, die die Herausforderung suchen. Die Aktivurlauber genießen die vielen Möglichkeiten am Sonnenberg Gitsch in Meransen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren