Silvretta Montafon ist neuer Partner von Miles & More

img2Mit Prämienmeilen kostenlos Skifahren – Sonderaktion bis 28. Februar

Meilen sammeln und kostenlos Skifahren – die Silvretta Montafon macht’s möglich. Denn das sportlichste Skigebiet ist neuer Partner von Miles & More und das neben Kitzbühel und Sölden als einziges Skigebiet in Österreich. Ab sofort können Vielflieger ihre Meilen im südlichsten Tal Vorarlbergs in Form von Skipässen einlösen – und an jedem Skitag zusätzliche Meilen sammeln. Derzeit lohnt sich das besonders: Alle
Miles & More Teilnehmer erhalten die doppelte Anzahl an Prämienmeilen beim Kauf ihres Tickets. Diese Sonderaktion läuft noch bis 28. Februar. Ein Besuch in der Silvretta Montafon lohnt sich damit buchstäblich doppelt, ja sogar dreifach. Denn neben den zweifachen Meilen spricht noch ein unschlagbares Argument für das Gebiet: Neuschnee.


Miles & More Teilnehmer sollten in diesen Tagen ihren Meilenstand kontrollieren – und so schnell wie möglich in die Silvretta Montafon kommen. Denn das sportlichste Skigebiet ist neuer Miles & More Partner – und davon profitieren die Gäste. Bereits ab 7.500 Meilen haben sie die Möglichkeit, diese im sportlichsten Skigebiet für einen Skipass einzulösen. Sollten die Meilen nicht für das gewünschte Ticket ausreichen, kann der Restbetrag einfach dazugezahlt werden. Damit nicht genug: Ab sofort sammeln die Miles & More Teilnehmer beim Kauf von Skipässen in der Silvretta Montafon auch Prämienmeilen.

Bis zum 28. Februar gilt zudem: Ein Euro Umsatz gibt zwei Meilen.

Miles & More Kassen, die entsprechend gekennzeichnet sind, gibt es an den Talstationen der Hochjoch und der Zamang Bahn in Schruns, der Valisera Bahn in St. Gallenkirch und der Versettla Bahn in Gaschurn. Dort können die Meilen eingelöst werden. Gutgeschrieben werden sie selbstverständlich auch an den Kassen der Garfrescha Bahn in St. Gallenkirch sowie an der Kapellbahn im Silbertal.

140 Pistenkilometer und Pulverschnee

Gäste finden in der Silvretta Montafon 140 Pistenkilometer und ideale Bedingungen für einen aktiven Urlaub. Skifahrer, Snowboarder, Freerider, Freestyler, Wellnessurlauber und Genießer: Sie alle kommen auf ihre Kosten. Vor allem Wintersportler finden im sportlichsten Skigebiet auf einer Seehöhe bis zu 2.430 Metern ihr Paradies. Denn Neuschnee, Powder und perfekt präparierte Pisten warten auf sie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren