Neues Familienkonzept im Paznaun kostenloses Kinderprogramm imgesamten Tal

fampaz
Sommerzeit ist Familienzeit: Staunen, toben, entdecken aber auch mal ruhig werden und in sich gehen – ab diesem Sommer gibt es im Paznaun ein neues Kinder- und Jugendprogramm, das jeden Tag in einem anderen Ort stattfindet. Die vier Ortschaften Galtür, Kappl, See und Ischgl machen das Paznaun zu einem abwechslungsreichen Familienparadies. Dank der Silvretta Card All Inclusive ist die Teilnahme an den Programmen kostenlos


Diesen Sommer verwandelt sich das Paznaun in einen Hot-Spot für Familien. Dafür hat der Tourismusverband Paznaun-Ischgl ein neues Konzept entwickelt: Das Kinder- und Jugendprogramm findet vom 24. Juni bis 6. September erstmals jeden Tag an einem anderen Ort in dem 30 Kilometer langen Tal statt – rotierend zwischen Kappl, See, Ischgl und Galtür. Für die Kinder und Jugendlichen bedeutet das, spannende Abwechslung, jeden Tag ein neues Abenteuer und neue Entdeckungen inmitten der Alpen. Beim Klettern im Silvapark Galtür erleben Felsakrobaten ein neues Körpergefühl und finden die richtige Balance, während sie lernen, sich gegenseitig zu sichern und aufeinander verlassen zu können. Geheimnisse über die Tier- und Pflanzenwelt verraten Klara, die Kräuterhexe in Kappl und Willi, der freche Waldwichtel in See. Bei Mountainbiketouren geht’s für Teenager in rasantem Tempo durch die Ischgler Bergwelt. Besonders am neuen Familienkonzept: Die Programme finden überwiegend mitten in den Bergen statt und weniger nur im Tal. Kinder von 4 bis 10 Jahren gehen mit dem Kids Club Paznaun auf Erkundungstour, Action für Jugendliche zwischen elf und 16 Jahren bietet der Youth Club Paznaun. Die Anmeldung erfolgt direkt vor Ort. Das Beste: Die Teilnahme ist mit der Silvretta Card All Inclusive kostenlos. Die regionale Vorteilskarte bekommen alle Übernachtungsgäste schon vor der Anreise geschenkt.



Erfrischend interessante Outdoorangebote im Kids Club Paznaun

Anfassen, mitmachen, toben und staunen: Im Kids Club Paznaun stehen neue Entdeckungen und Spaß mit Gleichaltrigen im Mittelpunkt. An allen Programmpunkten können auch die Eltern teilnehmen. Dank der vielen Wiesen, Weiden und Teiche lauern überall spannende Tierbeobachtungen. Wer mag, baut durch einen Reitkurs noch engere Beziehungen auf, schult in Österreichs erstem Kinder-Outdoor-Boulderbereich in Galtür Geschicklichkeit, Mut und Muskeln. Klara, die Kräuterhexe, vermittelt in der Hexenschule in Kappl Wissenswertes über die Pflanzenwelt. Die Tierwelt erkunden die Kleinen in See mit Willi, dem frechen Waldwichtel. Mit Siggis Alpinclub geht es zu den Haflingern schließlich hoch zu Ross durch die Bergwelt. Beim Klettern im Silvapark Galtür ist von kleinen Felsakrobaten nicht nur Kraft, sondern vor allem Ausdauer und Mut gefordert. Dank professionell ausgebildeter Betreuer gelangen Kinder im Kids Club sicher in luftige Höhen. Nur zum Schwimmen geht es ausnahmsweise bergab: Perfekten Sommerfreizeitspaß bietet der Spiel-, Sport- und Wasserpark in See im Herzen der Ortschaft. Der große, natürlich in die Landschaft eingefügte Park, besteht aus dem großen Badesee und einem separaten Kinder-Planschsee. Der Spielplatz mit Rutsche, Beachvolleyballfeld, Fußball- und Tennisplatz sorgt für sportliche Unterhaltung. Erfrischung finden Familien auch im Erlebnisbad Galtür mit speziellem Mutter-Kind-Bereich samt Spielnashorn und Wasserigel, für Ältere mit Wasserfall und Rutsche.

 

fampaz

 

Actionreicher Youth Club Paznaun

Das Programm für Teenager im Youth Club Paznaun ist wesentlich rasanter und abwechslungsreich zugleich. An jedem Tag ist an einem anderen Standort etwas geboten: Etwa beim organisierten und betreuten Canyoning oder Rafting, beim Bouldern, Mountainbiken, Downhillfahren oder Paragleiten. Elternfreie Zone herrscht während des gesamten Programmes des Youth Clubs, zu dem auch noch Water fun und „Chill and Grill“ am Pardatscher See, GPS Schatzsuche im Silvapark und eine Runde Beachvolleyball gehören.

 

Abendprogramm für Eltern und Kinder

Sind Familien tagsüber schon beschäftigt, bietet ein buntes Abendprogramm noch einmal fröhliche Abwechslung: Zum Beispiel bei der Laternenwanderung durch Galtür am Montag und in See am Dienstag. Am Mittwoch trifft man sich beim Musikanten Huangart in Kappl. Während die Eltern gesellig zusammensitzen, wird mit dem Nachwuchs gebastelt und mystische Geschichten erzählt. Freitags schließlich lockt ab 18 Uhr der Bauernmarkt mit köstlichen Leckereien, Musikka

pelle, Kinderschminken und Airbrushen.

 

Silvretta Card All Inclusive für Familien

Die Silvretta Card All Inclusive rundet das neue Familienkonzept im Paznaun ab. Jedem Übernachtungsgast wird die Vorteilskarte geschenkt und schon vor Urlaubsantritt nach Hause geschickt. So sparen sich Familien dank der beinhalteten Leistungen bereits die Mautgebühren, wenn sie über die berühmte Silvretta Hochalpenstraße anreisen. Im Paznaun angekommen, nehmen Familien mit der All Inclusive Karte kostenlos am Kinder- und Jugendprogramm teil, lediglich Eintrittspreise und Leihausrüstung sind extra zu bezahlen. Inkludiert ist außerdem die Teilnahme am Sport-, Kultur- und Wochenprogramm. Unter anderem gehören eine Gletschersafari, Familienklettern und eine Schmuggler- und Gipfeltour bis auf 3.000 Meter Höhe dazu. Auch hier betreut geschultes Personal die Kinder und nimmt sie mit auf die vielen Entdeckungsreisen. „All in“ gilt zusätzlich für die Nutzung aller Seil-, Sesselbahnen und Busse in den Orten Ischgl, Galtür, Kappl und See. Weitere Informationen unter www.ischgl.com


Erfahren Sie mehr, melden sie sich
für weitere Infos jetzt an:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren