Kitzbühel im Bann der Pferde

2016-01-13_kt_polo_1_250Kitzbühel begrüßt das neue Jahr mit Wintersport der Sonderklasse. Bereits zum 14. Mal steigt vom 14. – 17. Januar 2016 der Valartis Bank Snow Polo World Cup vor den Toren der Gamsstadt. Sechs internationale Teams mit Spielern aus acht Nationen werden auf der Münichauer Wiese gegeneinander antreten. Das bedeutet Teamplay, Dynamik und rasanten Spitzensport vor der glitzernden Winterkulisse des Wilden Kaisers.

Die Schneebedingungen zeigen sich kurz vor Turnierstart in bester Form und die Veranstalter arbeiten auf Hochtouren am Aufbau der komplexen Infrastruktur. Internationales Publikum und viel Prominenz wie zb. Schauspielerin Uschi Glas sowie der deutsche Ex-Fußball-Nationalspieler Andreas Brehme ebenso wie zahlreiche Medienvertreter haben sich bereits angemeldet.

Das Programm 2016 startet wie im vergangenen Jahr mit der Teampräsentation am Donnerstagnachmittag, den 14.01. vor dem Hotel Zur Tenne und dem anschließenden Welcome-Abend im Casino Kitzbühel, bevor es am Freitag mit den Chuckkern auf dem schneebedeckten Poloplatz losgeht. Drei spannende Matches pro Tag können die Zuschauer vor der imposanten Kulisse des Kitzbüheler Horns und des Wilden Kaisers genießen.

Gesellschaftliches Highlight am Samstagabend wird auch 2016 die große Polo Player’s Night (bereits ausverkauft) werden, die traditionell im großen Zelt direkt neben dem Polofeld stattfindet. Nach einem mehrgängigen Dinner wird bei Livemusik bis spät in die Nacht gefeiert. Nach dem Finale am Sonntagnachmittag findet die große Siegerehrung mit allen Teams statt.

Um das Polofeld herum, alle Stehplätze gratis – freier Eintritt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren