Jumpen und Chillen für den großen Nachwuchs

6c5d2b6b10cfe2cd5a650544f6b2dc6eAlle zukünftigen Skiakrobaten finden am Genießerberg Ahorn die neue Funslope mit vielen verspielten Elementen und einfachen Wellen. Den „alten Hasen“ unter den Snowboardern und Freeskiern gilt das Zillertal mit seinen Funparks als absoluter Hotspot und Sehnsuchtsort. Die top geshapten Setups der Parks verteidigen diesen Ruf jedes Jahr aufs Neue. Wer seine Skills bei Profis verbessern möchte, der ist bei den Camps der Välley Rälley quer durchs Zillertal richtig. Von Oktober 2014 bis Februar 2015 gastiert die beliebte Snowboard Amateur Serie mit ihrer einzigartigen Kombination aus kostenlosen Snowboard Pro Coaching Sessions, gratis Materialtests und offenem Snowboard Slopestyle Contest in den Snowparks des Zillertals.
Buntes Programm abseits der Piste – Kinderlachen garantiert
Familienfreundlichkeit mit hohem Spaß Faktor ist oberstes Gebot auch abseits der Skipisten. Hier bietet das Zillertal zahlreiche Möglichkeiten für Jung und Alt. Spiel und Spaß stehen auch hier im Vordergrund. Am Hintertuxer Gletscher verleitet die funkelnde Welt des Natur Eis Palasts, die Skier einmal sprichwörtlich auf Eis zu legen und die natürlich gewachsene Gletscherspalte zu Fuß zu entdecken. Die langen Wasserrutschen in den Erlebnisbädern von Fügen und Mayrhofen bringen Kinderaugen zum Leuchten. Aufregende Highlights sind auch die talweiten Naturodelbahnen und der Arena Coster mit Wellen, Jumps und Steilkurven.

Die einfache Anreise über die Inntalautobahn, der breite Talboden des dadurch sonnigen Zillertals und zahlreiche kinderfreundliche Unterkünfte aller Preisklassen, besser kann man die Vorzüge des Zillertal nicht zusammenfassen. Ein Skiurlaub mit der Familie gehört für uns alle zu den schönsten Kindheitserinnerungen.
Das Zillertal – eine Urlaubsregion zum Wohlfühlen für die ganze Familie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren