IM MOUNTAINIGLOO

 

IM MOUNTAINIGLOO

Was unsere Gäste erleben, bleibt nur wenigen Südtirol-Urlaubern vorbehalten. Unsere Gäste suchen die eine exklusive Nacht, sie erleben Schnee, Romantik und die Stille der Berge anders als die anderen Wellness-Touristen. Sie übernachten im MountainIgloo.

Wir möchten Sie und Ihr Team einladen, unser Alpen-Wellness im Ahrntalauszuprobieren. Die ersten Gäste erwarten wir am 27. Dezember 2018. Derzeit ist unser Team mit dem Aufbau beschäftigt, denn die Temperaturen sind schon niedrig genug für die Schneeproduktion. Seien Sie ab Mitte Dezember unter den ersten Besuchern.

Bekommen Sie einen Eindruck der Iglu-Atmosphäre beim Durchblättern des beigelegten Informationsmaterials. Vielleicht haben Sie Lust, selbst eine Nacht im Iglu zu erleben.

Über Ihr Interesse freuen wir uns und erwarten Sie gern im Südtiroler Ahrntal.

Mit besten Grüßen,

Wilfried Steger und Günther Ausserhoferfür das MountainIgloo-Team

 

ABOUT MOUNTAINIGLOO

Eigentlich sind die MountainIgloosein Baustein unserer Incentives und Team-Schulungen. Unsere Kunden durften zwar schon immer im Iglus übernachten, mussten sich ihr Schlafzimmer aber bis 2014 immer zuerst selbst bauen. Je besser das Baustellen-Team, desto angenehmer die Nacht. Nur Komfort gab es keinen. Sondern Team-Erfolg.

Weil wir selten eine Aktivität so belassen, wie sie schon immer war, weil wir uns jedes Jahr ein bisschen neu erfinden müssen, haben wir 2015 das Incentive Iglu-Bauenzur Attraktion für Privatgäste gemacht. Mit Wellness-Elementen, Halbpension, Lammfell und Lift-Transfer. Die Iglus stehen natürlich schon, wenn die Gäste mit der letzten Gondel auf dem Skigebiet Speikbodenim Südtiroler Ahrntalanreisen. Sie werden mit Welcome-Drink und Kerzenschein in der Dämmerung von unserem Team empfangen. Nach dem Menü unter freiem Himmel dürfen Sauna und Hot Tub ausgekostet werden. Wärme, der Winterhimmel, das Sternenmeer und der weiße Schnee vor tiefschwarzer Nacht hinterlassen bleibenden Eindruck –auch bei Romantik-Muffeln. Wer noch unternehmenslustig ist, schaut sich in einem menschenleeren Skigebiet um. Einmalig! Alle anderen ziehen sich bei Kerzenschein in ihre Privat-Iglus zurück. Die Betten sind gemacht, die Schlafsäcke und Wärmflaschen liegen bereit.

Der nächste Morgen beginnt mit Alpenglühen –für alle, die sich früh genug aus den Expeditionsschlafsäcken schälen. Ein Power-Frühstück im Bergrestaurant und ab geht’s nach unten ins Tal. Wir versprechen: Die Erinnerungen an diese exklusive Nacht bleiben. Und wir erfinden zwischenzeitlich neue Incentives. Bewegung ist unser Job –sportlich und als Business.

In den Iglus übernachten zwei bis fünf Personen. Die Iglus stehen auf ca. 2000 Metern Höhe. Für Halbpension sorgen wir. Schlafsäcke, Hüttenschlafsäcke und Wärmflaschen liegen bereit. Eine Übernachtung mit Halbpension für zwei Personen kostet 338 Euro. Buchungennehmen wir über unser online-Buchungsportal an: http://www.kreaktiv.it/de/ahrntal-aktiv/ticketshop-iglu/#regdl=kategorienhttp://bit.ly/2AyaLBl

 

ABOUT US

  • AHRNTAL AKTIV: Seit fünf Jahren versorgen wir Gäste im Südtiroler Ahrntalmit Outdoor-Programmen, Touren und Aktivitäten im Freien. Wir versuchen, unser Programm jedes Jahr ein wenig zu verbessern und passen es mit unserer Erfahrung an die Nachfragen der Gäste an. Wir erweitern durch unsere Leistungen in der Natur das Angebotsspektrum. Im Hotel kümmern sich die Gastgeber der Region um die AhrntalerGäste. Und draußen sind wir dran.
  • SCHULE AKTIV: In einer Zeit, in der immer mehr Verantwortung an die Schulen abgegeben wird, bekommt die Erlebnispädagogik immer mehr Bedeutung. Lehrer beobachten, dass auch in der Schule immer stärker die Ellbogen eingesetzt werden. Das Miteinander zu trainieren ist auch gefragt, wenn Kulturen vielfältig aufeinander treffen. Dafür braucht es Regeln und Anleitung. Spielerisch trainieren wir Integration, Empathie und Rücksicht.
  • KREAKTIV TEAM EMOTION: Wir rücken Köpfe gerade. Auch wenn es die Unternehmen anfangs gar nicht erwarten, wenn sie ihr Teamtraining mit uns buchen. Die ein oder andere Überraschung erleben alle Teams in ihrer Entwicklung während der Team-Events gemeinsam mit uns –alles mit ausreichend Fun-Aspekt selbstverständlich.
  • WIR: Im Sommer und Winter begleiten uns bis zu 25 Guides und Praktikanten bei den einzelnen Aktivitäten. Die Guides sind geschult -und natürlich von uns ausgesucht und getestet. Für die Gäste nur die Besten.

 

WIR SIND DA:

KONSTANT.

Wir bleiben dran. Jedes Jahr erfinden wir ein bisschen von uns neu. Neue Partner, neue Trails, neue Venues, neue Angebote. Wir recherchieren, sehen uns um und sprudeln über vor Ideen. Die wir dann auch umsetzen. Bewegung ist unser Job –sportlich und als Business.

Raus mit euch. Wir kommen mit.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren