Hüttenzauber im Winter

Was zeichnet eine richtige Berghütte aus? Für echte Bergfexe und Naturfreundinnen gibt es da keine Frage: Erstens darf sie nur zu Fuß erreichbar sein und den Proviant hat man selbst auf dem Rücken durch mindestens hüfthohen Schnee bergauf zu schleppen. Zweitens sind Toiletten mit Wasserspülung, fließend Wasser im Haus oder gar Zentralheizung nur etwas für Verweichlichte. Ein echter Naturbursch besteht auf Brunnen vor dem Haus und Plumpsklo dahinter, hackt sein Holz selbst, bevor er in der „Rauchkuchl“ das offene Feuer entfacht, auf dem seine Bergkameradin in einer rußigen Pfanne mit Jahrzehnte alter Patina ein einfaches aber nahrhaftes Mahl brutzelt. Die gute alte Zeit, als das Frieren noch so schön war, ist vorbei. Wer heute in eine Berghütte einkehrt, wird mit mehr Komfort empfangen.

 

Edelhütte

Zur Wellness Residenz Schalber in Serfaus gehört die Schalber Alm auf 2.000 m Höhe. Einkehrende Skifahrer und Wanderer erwarten dort freundlicher Service und ausgezeichnete Küche, darunter auch heimische Köstlichkeiten wie würziger Speck und Bergkäse oder flaumiger Kaiserschmarrn – am schönsten auf der Sonnenterasse zu genießen. Eine Woche Aufenthalt in der 5-Sterne-Superior Wellness Residenz inkl. Schalber-Wellness-Verwöhnpension, 6-Tage-Skipass und einem Kaiserbadl für zwei pro Zimmer ist in der Adventzeit vom 12.-20.12.2014 ab 1.450,- pro Person buchbar.

www.schalber.com

Hütte mit Sternwarte

Die Wurzeln des Alpinhotel Pacheiner auf dem Gipfel der Kärntner Gerlitzen bei Villach liegen imAlpengasthof Pacheiner, in dem sich Naturfreunde und Skifahrer gerne mit Brettljause, Kärntner Kasnudeln und Krapfen stärkten. Im neuen 4-Sterne-Hotel nebenan genießen die Gäste Gipfel-Wellness mit Weitblick, auch in die Tiefen des Alls, denn zum Hotel gehört eine Sternewarte. Vom 6.-17.12.2014 gilt sieben Nächte bleiben, sechs bezahlen. Ein 6-Tage-Skipass, Bullyrodeln und zwei Sternwartebesuche sind im Paket mit sieben Übernachtungen inkl. Halbpension ab 818,- Euro pro Person enthalten.

www.pacheiner.at

 

Familienhütte

Die gemütliche Wenghof Alm liegt ca. 40 Gehminuten vom Bergdorf Werfenweng im Salzburger Tennengebirge entfernt. Die urige Hütte gehört zum Gut Wenghof Family Resort, das sich dem Motto „100% Familie“ verschrieben hat. Sommers wie winters ist die Alm ein beliebtes Ausflugsziel der großen und kleinen Hotelgäste, die beim Besuch mit einem kleinen Geschenk überrascht und mit heimischen Spezialitäten bewirtet werden. Romantiker lassen sich in der Pferdekutsche zur Einkehr fahren.

www.werfenweng.at

 

Partyhütten

25 Skihütten laden in der Salzburger Skiregion Obertauern zum Abstecher von der Piste ein. Tagsüber, um auf der Sonnenterrasse ein Stündchen zu träumen, das herrliche Bergpanorama zu bewundern und sich mit herzhaften Schmankerl und gepflegten Getränken zu stärken. Die Nacht ist in Obertauern für forciertes Après Skireserviert, mit Party, Flirt und Fun. In der Disziplin Hüttengaudi ist Obertauern führend.

www.obertauern.com

 

Genusshütten

Ein „Genussweg für Ski-Hüttenhocker“ führt im Salzburger Lungau zu authentischen Almhütten und regionalen Spezialitäten. So etwa auf der 200 Jahre alten Kösslbacher Alm am Aineck: Das originale Ambiente der hölzernen Almhütte blieb mit Kachelofen, Ochsenjoch und vielen liebevollen Details bis heute erhalten. In der früher „offenen Rauchkuchl“ werden Lungauer Kasknödelsuppe und weitere Köstlichkeiten gezaubert (www.katschberg-alm.com). Die ebenfalls ganzjährig geöffnete Gamskogelhütte am Katschberg verwöhnt Urlauber mit regionalen Schmankerln von Fleischnudeln über Ofenkartoffel bis hin zum Apfelstrudel. Übrigens kann hier auch der Bund fürs Leben geschlossen werden, im höchstgelegenen Standesamt Österreichs, Marienkapelle inklusive (www.gamskogel.at).

www.lungau.at

 

Musikalische Hütte

Musik hat im Hotel Peternhof im Tiroler Kaiserwinkl Tradition, schließlich war Gastgeber Christian Mühlberger etliche Jahre als Profimusiker erfolgreich, bevor er den Betrieb seiner Eltern übernahm. Deshalb darf Musik bei derzünftigen Hüttengaudi auf der Peternhof-Alm, die direkt am 4-Sterne-Superior Wohlfühlresort liegt, niemals fehlen. Sogar die Premiere der musikalischen Showreihe “KOMM MIT MIR – Florian auf Reisen” wurde im Peternhof und auf der Peternhof Alm gedreht. Am 01.02.2015 (20.15 Uhr) und am 04.02.2015 (20.15 Uhr) wird sie noch einmal auf Melodie-TV ausgestrahlt. Mit Gesang, Brauchtum, Glühwein und Kastanien wird im Peternhof der Advent begangen, wer die Pauschale Adventzauber bucht, kann mitfeiern. Auch eine Hüttengaudi oder ein Begrüßungsabend sowie eine geführte Winterwanderungen sind im Paket mit sieben Übernachtungen inkl. Halbpension enthalten, buchbar zum Preis von sechs Nächten ab 534,- Euro pro Person.

www.peternhof.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren