Genussherbst für (Berg)Romantiker

In Serfaus-Fiss-Ladis auf höchstem Niveau den Herbst genießen

Wenn der Herbst den Alpen sein flammend rotes Kleid überstreift, hat sich die Ferienregion Serfaus-Fiss-Ladis im Oberen Inntal längst für die genussvollste Zeit des Jahres herausgeputzt. 1200 m über dem Alltag kann man das verführerische Farbenspiel an den Berghängen und das Alpenglühen besonders gut beobachten. Vom Almabtrieb über das Apfelfest bis hin zu Erntedank – Das Hochplateau Serfaus-Fiss-Ladis ist seinen Bräuchen stets treu geblieben und deswegen wie geschaffen für herbstliche Hochgenüsse. Ob man nun wandernd, radelnd oder schlemmend die Tiroler Bergwelt genießt, kulinarische Spezialitäten gehen Hand in Hand mit traditionsreichen Festen und künstlerischen Darbietungen.

Im Herbst ist der Tisch mit den Früchten der Natur besonders reich gedeckt und als Begleitung serviert man in Serfaus-Fiss-Ladis während des Genussherbstes vom 13.09. bis 11.10.2014 ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm.

Zum ersten Gang des Urlaubsmenüs, einer Sternfahrt über das Hochplateau, kommen nicht nur Nostalgiker zum 3. Oldtimer- und Traktorentreffen von 27. bis 28. September 2014. Am Samstag, den 27. September, cruisen die geschmückten Gefährte stilvoll von Fiss nach Obladis zum Aussichtsplatz Wodeturm. Am nächsten Tag führt die Route von Fiss nach Serfaus zur Talstation der Komperdellbahn,  genau rechtzeitig zum offiziellen Bieranstich für die Traktorenbesitzer beim Serfauser Herbstfest, dem zweiten Gang des Genussherbstes. Dort ist für frisch zubereitete Tiroler Köstlichkeiten, musikalische Umrahmung, Kinderbetreuung und reichlich Fachsimpeln bei der Traktoren- und Oldtimerausstellung gesorgt.

Doch auch abseits der Feste und der Musik findet man bei Greifvogel-Führungen, beim Tag der offenen Stalltür, beim Ponyreiten oder Brotbacken ursprüngliche Bergromantik. Und so steht der dritte Gang beim Theater. Genussherbst. Fiss. ganz im Zeichen der einheimischen Kunst: Theatergruppen aus der Umgebung und die Jugendgruppe Fiss zeigen ihr Talent bei spannenden Theateraufführungen. Die tägliche Veranstaltung Kunst am Berg in Fiss gibt Einblicke in das Entstehen von Kunstwerken, indem man einheimischen Künstlern beim kreativen Schaffen über die Schulter schauen kann.

Kulinarik-Wanderungen verbinden die Wanderlust aufs Köstlichste mit Tiroler Gaumenfreuden wie heimische Wildspezialitäten, dem Buffet des Apfelfestes und den herzhaften Angeboten der Bergrestaurants und Hütten. Als zusätzliches „Zuckerl“ werden alle drei Dörfer mit herbstlichen Accessoires geschmückt: Kürbisköpfe, Maiskolben, alte Werkzeuge, Heuballen und große Heumännchen heißen den Herbst willkommen.

Die Bande zwischen Feinschmeckerei und Kunstgenuss sind in Serfaus-Fiss-Ladis enger geknüpft als anderswo, beide Pole werden gerade im Herbst aufs Harmonischste gepaart. Die Gourmets und Einkehrprofis unter den Gipfelstürmen sind auf dem Hochplateau genau richtig, denn mit noch besserer Aussicht speisen in den Alpen nur Murmeltiere, Steinböcke oder Greifvögel.

Weitere Informationen
Serfaus-Fiss-Ladis Information, A-6534 Serfaus/Tirol, Telefon 0043-5476-6239, Fax 0043-5476-6813, info@serfaus-fiss-ladis.atwww.serfaus-fiss-ladis.at.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren