Genussherbst für (Berg)Romantiker

Wenn der Herbst den Alpen sein flammend rotes Kleid überstreift, hat sich die Ferienregion Serfaus-Fiss-Ladis im Oberen Inntal längst für die genussvollste Zeit des Jahres herausgeputzt. Vom Almabtrieb über Traktoren- und Oldtimertreffen, bis hin zu Erntedank- und Oktoberfesten – das Hochplateau Serfaus-Fiss-Ladis ist seinen Bräuchen stets treu geblieben und deswegen wie geschaffen für herbstliche Hochgenüsse. Und weil die Herbstzeit auch die Zeit der Kartoffelernte ist, widmet sich der diesjährige Genussherbst besonders der runden Knolle.

Im Herbst ist der Tisch mit den Früchten der Natur besonders reich gedeckt und als Begleitung serviert man in Serfaus-Fiss-Ladis während des Genussherbstes vom 12.9. bis 10.10.2015 ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm, das in diesem Herbst ganz im Zeichen der Kartoffel steht. Nicht umsonst gehören die Oberinntaler Erdäpfel in den Reigen der ausgezeichneten und geschützten Lebensmittel der „Genuss Regionen Österreich“.

Verschiedene Kartoffelspezialitäten, aber auch der Anbau und die Ernte gilt es während des Urlaubes in Serfaus-Fiss-Ladis zu entdecken. So kann am Kartoffelacker in Fiss und an den Kartoffelpyramiden in Serfaus und Ladis der Ertrag geschätzt werden. An den Veranstaltungstagen gibt es verschiedene Kartoffelgerichte zu verkosten, die sonst eher – wie die Kartoffel während des Wachstums – ein Schattendasein auf den Speisekarten führen. So zum Beispiel das sättigende „Schölfeler“. Früher ein arme-Leute-Essen, ist es heute ein beliebtes Gericht im Kreise der Familie, bei dem frischer Kräuterquark und Butter zu den Kartoffeln gereicht werden.

Der Veranstaltungsreigen zum Genussherbst 2015 wird mit den Almabtrieben am 13.9. in Ladis, 19.9. in Fiss und 20.9. Serfaus eröffnet. Im Anschluss geraten vom 26. bis 27.9. nicht nur Nostalgiker beim 4. Traktoren- und Oldtimertreffen ins Schwärmen. Am Samstag, den 26.9., cruisen die geschmückten Gefährte stilvoll von Fiss nach Obladis zum Aussichtsplatz Wodeturm. Am nächsten Tag führt die Route nach einer gemeinsamen Fahrzeugweihe von Fiss nach Serfaus zum Serfauser Herbstfest. Dort ist für frisch zubereitete Tiroler Köstlichkeiten, musikalische Umrahmung, Kinderbetreuung und reichlich Fachsimpeln bei der Traktoren- und Oldtimerausstellung gesorgt.

Wenn die Ernte erfolgreich eingebracht ist, wird dies am 20.9. in Ladis, am 27.9. in Serfaus und am 4.10. in Fiss mit den traditionellen Erntedankfesten gefeiert. Das Serfauser Oktoberfest am 4.10. im Restaurant Lassida begrüßt zudem mit zünftiger Musik, frisch gezapftem Festbier und regionalen Schmankerln den Beginn des „Goldenen Oktobers“.

Doch auch abseits der Feste und der Musik findet man bei Greifvogel-Führungen, beim Tag der offenen Stalltür, beim Ponyreiten oder Brotbacken ursprüngliche Bergromantik. Und so steht auch der Theater. Genussherbst. Fiss. ganz im Zeichen der einheimischen Kunst: Theatergruppen aus der Umgebung und die Jugendgruppe Fiss zeigen ihr Talent bei spannenden Theateraufführungen. Die tägliche Veranstaltung Kunst am Berg in Fiss gibt Einblicke in das Entstehen von Kunstwerken, während dessen man einheimischen Künstlern beim kreativen Schaffen über die Schulter schauen kann.

Kulinarik-Wanderungen verbinden die Wanderlust aufs Köstlichste mit Tiroler Gaumenfreuden wie heimische Wildspezialitäten, dem Buffet des Apfelfestes und den herzhaften Angeboten der Bergrestaurants und Hütten. Als zusätzliches „Zuckerl“ werden alle drei Dörfer mit herbstlichen Accessoires geschmückt: Kürbisköpfe, Maiskolben, alte Werkzeuge, Heuballen und große Heumännchen heißen den Herbst willkommen.

Weitere Informationen
Serfaus-Fiss-Ladis Information, A-6534 Serfaus/Tirol, Telefon 0043-5476-6239, Fax 0043-5476-6813, info@serfaus-fiss-ladis.atwww.serfaus-fiss-ladis.at.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren