Für aktive & entspannte Sonnenanbeter: Die Sonnenskilaufzeit

Lech Zürs am Arlberg bietet zum Sonnenskilauf schneesichere Pisten, sonnenreiche Terrassen und spannende Events zu attraktiven Preisen

Besonders viel Spaß macht das Skifahren im Frühjahr, wenn die Tage länger werden und die Sonne immer stärker wird. Lech Zürs am Arlberg garantiert bei einer Höhenlage zwischen 1.300 und 2.800 Metern Seehöhe selbst im April noch Schneesicherheit.

Skilaufen, Sonnenbaden & die Seele baumeln lassen

LechZuersTourismus_bySeppMallaun (2)
Strahlender Sonnenschein und glitzernder Pulverschnee, was will man mehr als Skifahrer? Die Wahl der Piste wird einfach dem wandernden Sonnenstand angepasst. Während auf den Ost- und Südhängen der Schnee schon am Morgen auffirnt, bleiben die Pisten an West- und Nordhängen noch bis Mittag fest gefroren. Wer den ganzen Tag auf der Piste oder im Backcountry verbringen will, kann die Lifte von 8:30 bis 16:30 Uhr nutzen. Während der Wedel- und Sonnenskiwochen vom 2. bis 15. April 2016 kann man Skipässe zu einem Preis erwerben, der 5 Prozent unter dem normalen Wintertarif liegt. Beim Schneekristalltarif, der vom 16. bis 24. April 2016 gilt, kann man sogar 40 Prozent sparen. Doch nicht nur die Pisten locken, sondern auch die herrlichen Sonnenterrassen der Hotels und Almhütten. Hier kann man bei leckerer Alpenküche entspannen und für die nötige Urlaubsbräune sorgen.

Genuss pur: Weinverkostung in traumhafter Kulisse

Weingondeln (c) Skilifte Lech
Für Genießer mit oder ohne Ski gibt es am 8. April 2016 die Möglichkeit, an einer einzigartigen Weinverkostung teilzunehmen. An diesem Tag verwandeln sich die Gondeln der Skigebiets-Verbindungsbahn Auenfeldjet zu Weingondeln. Nach einer Runde Sonnenskilauf oder einer Winterwanderung kann man ab 11:30 Uhr die „Genuss-Gondeln“ besteigen und sich mit Wein und Häppchen verwöhnen lassen. Im Jahr 2016 stehen die Weingondeln unter dem Motto „Grüner Veltliner und Blaufränkisch“. Die Weine stammen von ausgewählten Winzern aus Österreich. Nachmittags geht es dann zum Après-Ski an der Eisbar gefolgt von einem Galaabend im Romantik Hotel „Die Krone von Lech“. Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung sind erhältlich unterwww.lech-zuers.at/weingondeln.

Action im April: 18. Mountain Trophy – The Last Ride & Tanzcafé Arlberg

MountainTrophy-LechZuersTourismus
Am letzten Wochenende der Saison findet das Abschlusshighlight statt. Die traditionelle „18. Mountain Trophy – The Last Ride“, ist ein Finale der besonderen Art, das erstmalig zusammen mit dem Ski-Club Arlberg veranstaltet wird. Die klassischen Triathlon Disziplinen werden an die alpinen Gegebenheiten angepasst: Rad, Skitour, Skiabfahrt und Laufen bilden eine alpine Strecke von 16,6 Kilometer. Los geht es am 23. April 2016 um 11 Uhr mit einer Mountainbike-Etappe von Lech (Rüfiplatz) nach Zürs. Es folgt der Aufstieg über den Seekopf zur Madloch Bergstation. Mit welchem Hilfsmittel man den Aufstieg bewältigt, bleibt dem Sportler überlassen. Nach der Abfahrt über das Madloch nach Zug folgt die Laufstrecke von Zug nach Lech. Um circa 14 Uhr startet die Siegerehrung der Triathleten. Auf der legendären Party in der Postgarage Lech ab 21 Uhr wird dann bis spät in die Nacht gefeiert und die Wintersaison gebührend beendet. Weitere Informationen unter www.lech-zuers.at/18-lecher-mountain-trophy

Wer schon vorher in Feierstimmung ist, kann das Musikfestival „Tanzcafé Arlberg“ vom 3. bis 16. April 2016 besuchen. In dieser Zeit finden 24 Konzerte unterschiedlicher Künstler statt. Von Swing und Boogie über Jazz und Bigband bis zu Pop und Electro-Beats ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei. Der Eintritt ist kostenlos. www.lech-zuers.at/tanzcafe-arlberg/

Attraktive Pauschalangebote für Sonnenskiläufer

Lech Zuers am Arlberg Ort Lech mit Freerider by Sepp Mallaun (c) LZTG
Zum Saisonende bietet Lech Zürs besondere Pauschalangebote. So können Gäste 3 Übernachtungen inkl. Halbpension in einem 4**** Hotel mit kostenlosem Zugang zum Tanzcafé Arlberg sowie inkl. 2 Tagesskipässe zu einem Preis von 440,00 buchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren