Frühlingserwachen in der Ferienregion Mayrhofen-Hippach

img2Für viele Wintersportler ist jetzt die schönste Zeit: Im Tal blühen bereits Krokusse und Osterglocken, die Tage werden langsam länger und die Sonnenstrahlen wärmer. Sonnenhungrige gleiten vormittags über die bestens präparierten Pisten von Ahorn und Penken und genießen am Nachmittag das imposante Alpenpanorama auf den herrlichen Sonnenterrassen. Wenn die Lifte in der Ferienregion Mayrhofen-Hippach Ende April in die Sommerpause gehen, locken auf 3.250 Metern das ganze Jahr über die Pisten des Hintertuxer Gletschers.

Im Tal herrscht bereits T-Shirt-Wetter und auch auf den Pisten bleibt die Daunenjacke immer öfter zu Hause im Schrank. Echte Wintersportler denken gar nicht daran, ihre Ski jetzt schon in den Keller zu stellen, denn der Frühling bringt sonnige Stimmung auf die Pisten. Zahlreiche Betriebe bieten Urlaubern jetzt attraktive Frühjahrspauschalen, mit denen sich die Skisaison günstig bis zum Ende auskosten lässt.

Beste Bedingungen am Ahorn und Penken


Bestens präparierte Pisten und perfekte Bedingungen laden auf den breiten und sonnigen Pisten am Ahorn zum entspannten Cruisen ein und auch der Penken zeigt sich von seiner sanfteren Seite: Durch die angenehmen Plusgrade ist der Schnee weicher.

Wer sich beispielsweise den 78 Prozent Gefälle der Harakiri sonst nicht gewachsen fühlt, den locken die angenehmen Verhältnisse vielleicht gerade jetzt auf die legendäre schwarze Piste im Horbergtal. Und im benachbarten Vans Penken Park sorgt die Sonne für beste Laune auf Kickern, Boxen und Rails.

Frühlingsgefühle ohne Ende am Hintertuxer Gletscher

Auch wenn ab dem 21. April die Gondeln und Lifte im Skigebiet Mayrhofen ihren Betrieb einstellen, müssen Winterurlauber deswegen noch lange nicht ihre Koffer packen. Von Mayrhofen aus gelangen sie mit dem Skibus kostenlos und unkompliziert zum Hintertuxer Gletscher, Österreichs einzigem Ganzjahresskigebiet. Hier können sich Anfänger, Könner und Profis an 365 Tagen im Jahr auf den perfekt präparierten und schneesicheren Pisten austoben. 2011 wurde der Hintertuxer Gletscher von skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten, zum besten Gletscherskigebiet weltweit ausgezeichnet. Feinster Pulverschnee und herrlicher Sonnenskilauf sorgen hier garantiert für Frühlingshochgefühle.

Frühlingsfreuden im Tal

Und wer zwischendurch den Frühling im Tal zu Fuß genießen möchte, auf den warten wunderbare Wanderungen durch die vier blühenden Seitentäler hinter Mayrhofen. Im Run & Walk Park können sich fitnessorientierte Urlauber in Laufschuhen auf insgesamt achtzehn abwechslungsreichen Strecken vor der Bergkulisse des hinteren Zillertals austoben. Aber auch bei einem Eis oder Kaffee in einem der zahlreichen Restaurants, Bars und Cafés lässt sich der Frühling in der Ferienregion Mayrhofen-Hippach wunderbar genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren