Tirol trifft auf Indien – Restauranteröffnung und Filmpremiere

christianmey_2013-03-18_schl_kulinarik2_300 (1)Im Walchseer 4**** Hotel SCHICK wird man seit 2011 mit „Servus und Namasté“ begrüsst. Der Familienbetrieb hat sich auf die indische Gesundheitslehre Ayurveda spezialisiert – ohne dabei seine Tiroler Wurzeln zu vergessen. Nun erweitert das Hotel SCHICK**** sein Angebot um ein indisches Restaurant, welches am 6. Februar 2014 eröffnet wird. Auf die gelandenen Gäste der Eröffnungsfeier warten neben kulinarischen Köstlichkeiten auch eine Filmpremiere und indische Livemusik mit Robert Falschlunger.


Termindetails „Tirol trifft auf Indien“

Dass Tirol und Indien hervorragend zusammenpassen, hat die Gastgeberfamilie Fischbacher-Jaehner längst bewiesen. Seit vier Jahren bietet das Walchseer 4**** Haus Hotel SCHICK, authentisches Ayurveda in den Alpen an. Dabei gehen die 5000 Jahre alte indische Gesundheitslehre und herzliche Tiroler Gastfreundschaft eine einzigartige Verbindung ein. Ab 6. Februar 2014 ist das Hotel SCHICK um ein köstliches Highlight reicher. Ein neues indisch-ayurvedisches Restaurant lädt auf eine kulinarische Reise ins ferne Indien ein. Weitere Höhepunkte des Abends: Die Premiere des Kurzfilmes “ The Spice Route – eine kulinarische Reise von Indien nach Tirol“, von und mit den indischen Mitarbeitern des Hotel SCHICK und ein Konzertdes Tiroler Sitar-Spielers Klaus Falschlunger, der die Gäste mit seinen indischen Ragas und heimischen Volksliedern mit auf eine musikalische Reise von Ost nach West nimmt.

Ort: Hotel SCHICK, Johannesstrasse 1, 6344 Walchsee/Tirol

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren