Ein Opening für die jüngsten Skifans: 2. Kinder Ski-Opening in Ramsau am Dachstein

2016-10-24_ram_kinderskiopening41Mit dem Wintersport-Angebot auf Kalis Erlebnispisten wird Ramsau dem Titel „Familienskigebiet“ mehr als gerecht. Kinderfreundliche Lifte und die längste Märchenabfahrt der Steiermark sollen speziell junge Sportler für die Piste begeistern. Das Kinder Ski-Opening am 10. und 11. Dezember lädt heuer schon zum zweiten Mal die jüngsten „Skizwerge“ ein, mit der ganzen Familie ein zauberhaftes Fest zum Winter-Saisonauftakt zu feiern.

Kinder lieben den Winter und die Bewegung im Schnee. Sie für den Wintersport bzw. vor allem das Skifahren zu begeistern, gelingt jedoch nur mit den richtigen Angeboten: „Wir wollen sie von Kindesalter an für den Skisport begeistern. Die Kleinen sollen schon früh die Freude am Wintersport erleben und gleichzeitig das Selbstbewusstsein erlangen, um sich langsam zu steigern und später mit viel Spaß unsere 760 Pistenkilometer ‚hinunterwedeln‘ zu können.“, beschreibt Philipp Walcher (Tourismusverband Ramsau am Dachstein) die „Nachwuchsförderung“ als erklärtes Ziel. Mit dem österreichweit ersten Kinder Ski-Opening im Vorjahr setzte Ramsau am Dachstein einmal mehr einen innovativen Schritt.

Winterwunderland für Kinder von 2 bis 15 Jahren
Auch heuer können die Kids zum Saisonstart wieder gemeinsam die Vielfalt des Wintersports erkunden: Beim 2. Kinder Ski-Opening am Samstag, den 10. Dezember, und Sonntag, den 11. Dezember verwandeln sich der Rittisberg und das Kaliland in ein zauberhaftes Schneeparadies. Beim Bambinikurs die ersten Meter auf Skiern meistern, Action und Spaß beim Skicross- und Zipfelbobrennen erfahren, eine aufregende Fahrt mit dem Pferdeschlitten genießen, eine Runde mit dem Kinderskidoo drehen, seine Geschicklichkeit beim Segway-Parcours beweisen, den gruseligen Perchten begegnen oder in Rudolfs Werkstatt weihnachtliche Kunstwerke basteln – von 2 bis 15 Jahren ist für jeden etwas dabei. Natürlich ist auch Kali, der kuschelige Ramsaurier mit dabei, um mit den Kindern wunderbare Skitage zu verbringen.

Alle Informationen zum Programm und Angebote: www.ramsau.com/kinder-ski-opening/

Die Familienskiregion hat aber nicht nur rund um das Opening viel zu bieten: Das Kaliland am Rittisberg ist der perfekte Ort, um erste Schritte auf den ungewohnten Brettern zu machen bzw. mit der ganzen Familie Skitage zu genießen: Für den besonders leichten Einstieg geht es für die kleinen Skigäste per Zauberteppich und Schlepplift bergauf, besonders flache und breite Pisten bieten auch den Anfängern geeignete Fahrverhältnisse. Um die Phantasie zu beflügeln ist jede Liftstation einem märchenhaften Thema gewidmet.

Vom 8.1. bis  31.1.2017 und vom 5.3. bis 2.4.2017 gibt es für Familien dazu ganz besondere Angebote: 7 Übernachtungen mit Frühstück, 5-Tage-Skipass & 5 Tage Ganztages- (Kinder) bzw. Halbtages-(Erwachsene)-skikurse inklusive Ramsauer WinterCard und einer romantischen Kutschenfahrt! Für Erwachsene schon ab Euro 687,-und für Kinder ab Euro 429,-.

Saison-Auftakt in Ramsau am Dachstein
Aber nicht nur für Ski-Kids startet der Winter in Ramsau am Dachstein. Die Spitzenathleten der Nordischen Kombination treffen sich genauso wie begeisterte Freizeit-Langläufer im Dezember:

08. – 11. 12. 2017: 17. Langlauf-Opening Ramsau am Dachstein
10. – 11. 12. 2017: Kinder Ski-Opening Ramsau am Dachstein
16. – 18. 12. 2017: FIS Weltcup der Nordischen Kombination
Ramsau am Dachstein: Mitglied einer starken Urlaubsregion
Ramsau am Dachstein ist eines von 7 Urlaubszentren der Region Schladming-Dachstein. Zur Region, die mit rund 3 Million Nächtigungen zu den größten Österreichs zählt, gehören Schladming, Ramsau am Dachstein, Haus im Ennstal – Aich – Gössenberg, Gröbminger Land, Naturpark Sölktaler, Öblarn-Niederöblarn und Grimming-Donnersbachtal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren