ABS Expertengespräche auf der ISPO 2014: „Von der Lawine erfasst: Überlebende berichten“

2014-01-23_abs_ispo_sequenceIm Herbst 2013 sorgte ein Youtube-Clip des Lawinenairbagherstellers ABS für Aufsehen. Der Protagonist: Profi-Freeskier Aymar Navarro, der eine gewaltige Lawine in den spanischen Pyrenäen dank seines Lawinenairbags überlebte. Experten sind sich einig: Vorrangiges Ziel muss es natürlich sein, erst gar nicht in eine Lawine zu kommen. Doch was ist, wenn es doch passiert? Aymar Navarro und Freizeitsportler Daniel Buss mussten diese Erfahrung bereits machen. Sie berichten von ihren persönlichen Erlebnissen und diskutieren mit Bergführer Wolfgang Pohl (Bayerisches Kuratorium für alpine Sicherheit) im Rahmen eines Expertengesprächs auf der ISPO 2014 über Risikomanagement, Vorbeugung und Vorbereitung, den Einsatz von Lawinenairbags und Verantwortung im Backcountry.

„Von der Lawine erfasst: Überlebende berichten“
Eine Diskussionsrunde über Risikomanagement, den Einsatz von Lawinenairbags und persönliche Erfahrungen auf der ISPO 2014. Medienvertreter sind herzlich zum Pressetermin eingeladen:


WANN: Montag, 27. Januar 2014
BEGINN: 17:00 Uhr
DAUER: ca. 20 Min., anschließend Fragerunde
WO: ISPO München, Halle B5 / Stand 340

Es berichten und diskutieren am Podium:
. Aymar Navarro, spanischer Profi-Freeskier
. Daniel Buss, Passionierter Freerider und Tourengeher; jetzt Head of International Sales bei ABS
. Wolfgang Pohl, Staatlich geprüfter Berg- und Skiführer, Bergführerausbilder & Vorstandsmitglied des Bayerischen Kuratoriums für alpine Sicherheit

Für Medienvertreter, die am Montag, 27.1. nicht dabei sein können, gibt es einen Folgetermin am Dienstag, 28.1. – same time, same location. Mit dabei: Aymar Navarro, Daniel Buss und Berg- und Skiführer Christof Schellhammer.
>> Zu den Termindetails (28.1.)

Um ANMELDUNG wird gebeten – per E-Mail an promedia.jochum@pressezone.at oder telefonisch unter +43.664.3876606 (Philipp Jochum, pro.media).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren