13. Karwendelmarsch: Vorverkauf startet am 6.12.

Mitten im Winter wirft der Karwendelmarsch bereits seine Schatten voraus: Am 6. Dezember 2021 öffnet das eigens eingerichtete Online-Portal und alle Wander- und Berglaufbegeisterten haben die Möglichkeit sich ihre Startnummer zu sichern. Die „Legende“ – wie das traditionsreiche Sportevent häufig genannt wird – geht am 27. August nächsten Jahres wieder über die Bühne.

Der Nikolaustag markiert den Beginn des Vorverkaufs der Startplätze für den 13. Karwendelmarsch: Um Punkt 10 Uhr wird die Online-Anmeldung freigeschaltet und die Teilnehmer haben die Wahl zwischen einer 35 und einer 52 Kilometer langen Marsch- bzw. Laufstrecke. Gestartet wird in beiden Fällen in Scharnitz, das Ziel der kürzeren Distanz liegt in der Eng. Die längere Version hat man bezwungen, wenn man Pertisau am Achensee erreicht.
Zum Vorverkauf: Wer mitwandern will, muss schnell sein. Der Andrang auf die maximal 2.500 Plätze ist traditionell groß. Üblicherweise sind die Plätze schnell vergriffen. Deshalb empfehlen die Verantwortlichen allen Interessierten sich ihren Startplatz rasch zu sichern: www.karwendelmarsch.info/anmeldung
Eckdaten zum 13. Karwendelmarsch:
Tag der Veranstaltung: 27. August 2022
Start Vorverkauf: 06. Dezember 2021, 10 Uhr
Distanzen: 52 oder 35 Kilometer
Startgeld: 65 Euro (unabhängig von der Distanz)
Start: Scharnitz über die Eng (Ziel 35km) nach Pertisau am Achensee (52 km)
Größe des Events: max. 2.500 Teilnehmer
Veranstalter: Tourismusverband Achensee und Olympiaregion Seefeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren